Dienstag, 14. April 2009

Deine Wurzeln machen Dich zu dem was Du bist - Deine Schönheit erlangst Du durch das was Du tust



Kommentare:

Mi hat gesagt…

Die gute Tat vollführt gutes Aussehen - denn dieses Strahlen der inneren Ausgeglichkeit, Fröhlichkeit, des Wachstums, der Annahme und Liebe kann man nicht verbergen!
:-)

Babs hat gesagt…

Bin wirklich beeindruckt von euren tief gehenden Gedanken!
„Wende dein Gesicht immer der Sonne zu,
dann fallen die Schatten hinter dich!“ (???);)
H.G. Babs

Mi hat gesagt…

Das ist auch so, aber kann es Licht ohne Schatten geben? Nein. Man bekommt viel mit auf seinen Lebensweg, aber bleibe nicht dabei stehen, sondern vermehre was Du hast, gewinne mehr, erlange das, was Du bekommen kannst. Wenn Du es nie getan hast, hast Du Deine "Schönheit" nicht entfaltet!
Es ist sogar Deine Aufgabe, Deine Talente zu vermehren, das bedeutet auch unbequeme Wege gehen, aber nicht sich im Leiden zu baden.