Donnerstag, 15. Oktober 2009

Findest Du keinen Platz zum Träumen, wird so mancher Deiner Träume platzen

Kommentare:

Mi hat gesagt…

Ooooooh!

Babs hat gesagt…

lebt sie da noch oder ist die Katze ins Koma gefallen?!

Mi hat gesagt…

Jetzt erst habe ich den Spruch erst so recht erfasst! Die kleine Katze hat mich so eingenommen :-)
Es heißt für mich, Raum zu machen, zu finden, um träumen zu können. Zeitlich, gedanklich, praktisch, emotional, anderen Aktivismus runterfahren, um Träume träumen zu können, die oftmals Grundlage für Taten und Zukunft sind...
Frohe Weihnachten!